Schlagwort-Archive: UFO-Abbau

UFO-Abbau SewAlong 2015 – Das war wohl nix

Anfang des Monats war ich noch hoch motiviert… dann machte mir die Gesundheit einen Strich durch die Rechnung.

Nach dem Blogpost Anfang Januar legte ich freudig los. Das Portmonee wurde am Wochenende gleich fertig und ich war Näh-Motiviert wie schon lange nicht mehr.

Portmonee  Geldbeutel Grete von Machwerk

Dann steckte ich die Energie in tolle andere Projekte. Ich schnitt eine Tasche in Kupfer zu, nähte ein Longsleeve für den Liebsten, schnitt ein neues Schnittmuster aus und rechnete und zeichnete weiter an meinem Grundschnitt.

IMG_20150111_174627IMG_20150112_214614

 

IMG_20150112_221052IMG_20150118_200104
Und dann kamen die Viren 😦
Ich lag 10 Tage wie erschlagen rum und hatte keine Lust auf nähen (oder sonst irgendwas anderes!).
Und damit endet der Januar…

Ich habe mir aber fest vorgenommen die Sweat-Jacke fertig zu machen.
Die Ärmel sind abgesteckt und das Knopfloch markiert. Ich muss nur noch grau einfädeln und loslegen.
Genauso soll die Hose noch fertig werden. Auch hier sind es nur ein paar Nähte.
Das Futter für den Rock ist noch nicht wieder aufgetaucht, der darf also wieder zurück auf den Stapel.
Fehlt noch der Mantel…
BIsher haben sich alle meine Jacken/Mäntel-Projekte über ein Jahr gezogen. Vielleicht brauche ich die lange Vorfreude… Vielleicht bleibt es auch noch ein paar Monate kalt und ich kann ihn diese Saison noch einmal tragen. Wenn nicht wird er ja auch nicht schlecht und kommt im nächsten Herbst zum Einsatz. Nur kein Stress…

Was die anderen alles geschafft haben, könnt ihr bei Muriel sehen!

 

Nachtrag 02.02.2015
Heute Nachmittag bin ich kurzfristig im Nähkurs eingesprungen und habe doch noch die Jacke und die Hose fertig bekommen 🙂 innerhalb von 3 Stunden war alles erledigt.
Die Kleidungsstücke gibt es dann demnächst beim MeMadeMittwoch.

UFO-Abbau SewAlong 2015 – Bestandsaufnahme

An die UFO’s, fertig, los…!

Muriel hilft mit einem Tritt in den Allerwertesten kleinem Schubs die UnFertigen Objekte anzugehen.

Vor ein paar Wochen habe ich schon meinen großen Korb in dem alles landet (unfertig, kaputt, ändern…) aufgeräumt und sortiert. Ein paar Sachen schnell geflickt und wieder in den Schrank geräumt (Juhuuu). Dann unfertige Sachen die auf keinen Fall mehr fertig gemacht werden sollten entweder entsorgt oder auseinandergeschnitten und ins Stoffregal sortiert. Übrig geblieben ist trotzdem genug. Ein paar Sachen werden jetzt im Januar hoffentlich fertig gemacht…


 

Portmonee Grete nach einem Schnitt von Machwerk

Grete MachwerkIch liebe Machwerk-Taschenschnitte (ich habe wohl fast alle) und Grete auch schon zweimal genäht und verschenkt. Im Oktober. Da hatte ich auch eine für mich zugeschnitten… Vorgestern waren es noch unbebügelte Einzelteile, wie ihr sehen könnt war ich schon ein bisschen fleißig. Die wird hoffentlich dieses Wochenende noch fertig. Eigentlich fehlen nur noch die Reißverschlüsse und dann wird alles zusammengesetzt.


 

Jacke aus Strick-Sweat (Schnitt Zwischenmass 621106)

Zwischenmass 621106Diese Jacke hing schon länger „fertig“ im Schrank, aber ich habe sie nie getragen. Sie ist aus Sommersweat/Strick von Stoff und Stil. der Stoff gibt leicht nach und sie sieht so unförmig an mir aus.
Die Lösung ist ein zweiter Knopf und schmalere/kürzere Ärmel und schon ist alles gut. Der schwarze Knopf wird gegen graue ausgetauscht, die auch noch glitzern… kann also nur besser werden 🙂

Hoffentlich auch schnell fertig…

 

 


 

High-Waist-Hose mit Gürtel aus der Burda NR. 113-092014-DL

Burda NR. 113-092014-DL High-Waist-Hose mit GürtelIch wollte mal was neues ausprobieren. Und eine Hose ausprobieren. Jetzt hängt sie hier…
Ich muss nur noch die vorderen Falten/Abnäher festlegen und nähen, so, dass es gut aussieht, ich im Sitzen aber auch noch atmen und essen kann!!
Länge abstecken, Knopfloch und Knopf und fertig……

 

 

 

 


 

Valeska Rock

Rock Valeska JeansSchon länger fertig (also so seit 2012 vielleicht…) und auch schon getragen.
Braucht aber ein Futter! Dringend!
Passt nämlich eigentlich gut zur kalten Jahreszeit, so aus festem Jeans zur Strumpfhose usw., krabelt aber an der selbigen hoch.
Und nein, ich hab keinen seperaten Unterrock. Mag ich auch nicht. Zuviel Bund auf Bund auf Bund…
Leider ist der Futterstoff gerade verschwunden. Also mal schauen, wann er fertig wird.
Und in Zukunft: Immer GLEICH mit Futter nähen!

 


 

Mantel Zwischenmass 625007

Mantel ZwischenmassDen würde ich sooo gerne noch diesen Winter tragen!
Weil toller Schnitt!
Weil Lieblings-Stoff!
Weil abgefahrenes Futter!
Und weil Klimamembran!
Der wäre schon sehr perfekt. Wenn er denn fertig wird…
Oberstoff ist inklusive Klimamembran fertig und bräuchte fast keine Änderungen mehr. Die Taschen muss ich nochmal neu machen, die sitzen zu hoch (nicht im Schnitt enthalten… überhaupt, wer macht einen Mantelschnitt ohne Taschen?!?!?!?!)
Der Stoff ist ein Jaquard-Jersey, also so mittel zum auftrennen…

Zwischenmass 625007Das Futter ist bis auf das kleine Schulterteil hier auch schon komplett zugeschnitten (ach ja, und Knall-Pink). Muss also „nur noch“ genäht werden. Beides verstürzen, Knopflöcher rein und (oh Gott) Knöpfe aussuchen!
Zwischenmass 625007Also ran an die Arbeit würde ich sagen!


Es gäbe auch noch eine fast fertige Strickjacke, zwei Decken, Taschen. Ans Weihnachtskleid wollte ich eigentlich auch noch einmalran… aber wir wollen es mal nicht übertreiben und realistisch bleiben.

Ich gucke jetzt mal bei den anderen und dann setzte ich mich an meine Grete… wirklich… 😀