Nähen für den Mann #2

Man kann es nennen wie man will… Jumpsuit, Onepiece, Overall, Einteiler… der Liebste liebt seinen 🙂

Normalerweise geht er damit nicht unbedingt vor die Tür (bei uns heißt er auch „Hausanzug“), aber in der Wohnung gibt es selten gutes Licht (und selten eine aufgeräumte Ecke…). Darum also ausnahmsweise am Strand. Das heißt die Bilder sind nicht sonderlich aktuell. Ich hab sie jetzt mal von der Festplatte geholt. Die kalte Jahreszeit beginnt ja jetzt, vielleicht braucht euer Mann auch so ein Teil.

Den Jumpsuit gab es letztes Jahr zu Weihnachten. Ich hatte ihn heimlich genäht. Zum Anpassen gab es Gott sei dank einen Zwillingsbruder mit fast gleicher Statur. Das hat mir ein bisschen die Angst vorm Überraschungsgeschenk genommen. Man braucht ja schon ziemlich viel Stoff. Wie ärgerlich, wenn er dann nicht gepasst hätte!

Das Schnittmuster ist von McCall’s. Ich habe es im örtlichen Fachhandel bestellt.

McCalls Jumpsuit

McCalls Jumpsuit

 

 

 

 

 

 

 

Es fällt eher „sackig“ aus, vor allem die Schulter sitzen üüüberhaupt nicht. Da das Hauptkriterium die Gemütlichkeit ist, durfte es so bleiben. Ärmel und Beine wurden verlängert und in der Breite und am Rücken habe ich nachträglich noch was weggenommen. Ansonsten kam er super an unterm Weihnachtsbaum. Danach hat der Liebste ungefähr 3-4 Monate darin gewohnt 😀
Jetzt wird er bestimmt bald wieder hervorgekramt!

JumpsuitJumpsuitJumpsuit Jumpsuit

Der Ringeljersey in der Kapuze und in den Taschen ist von Stoff und Stil, der Rest aus dem örtlichen Stoffladen.

Verlinkt be:

HerrMann bei Wollixundstoffix

Für Söhne und Kerle

Alles für den Mann

 

 

 

 

Advertisements

10 Gedanken zu „Nähen für den Mann #2

  1. Frau Hamburg

    WOW !!!! Was für ein toller Jumpsuit 🙂
    Du kannst wirklich so toll nähen. Auch deine ganzen anderen Sachen sind einfach nur schön 😀 bei uns trägt nur der Mini so einen Anzug und das mit fast 6 fand ich schon sehr gewagt manchmal . Dabei ist es wirklich soooo gemütlich 😉
    Einen schönen Samstag euch !!
    Herzlichst grüßt ,
    Frau Hamburg

    Antwort
    1. Frøken Nordlys Autor

      Vielen lieben Dank für dein Kompliment meine Liebe Frau Hamburg 🙂
      Ich verrate dir was: Ich hab auch so einen Anzug…und er ist bequem… aber pssst 😉
      Liebe Grüße

      Antwort
  2. monika

    Das ist ja mal ein geniales Geschenk. Kann ich mir gut vorstellen, dass der Mann bald wieder darin wohnen wird. Tolle Farben, d. H. Mit dem grün kombiniert. Auch die Shirts finde ich klasse. Ist doch gut, wenn man die Veränderungen vornimmt. Thread theory, sehr zu empfeklen der ewcastle cardigan, falls man das mag. Freue mich über die Teilnahme und bin somit an 2Schnitten reicher, bzw das Wissen über 2 Schnitte, die ich nicht kannte.
    lg monika, bis vielleicht im november

    Antwort
    1. Frøken Nordlys Autor

      Hallo Monika,
      vielen Dank dass du so nett sammelst. Ich freue mich immer über die Inspirationen.
      Den Cardigan hatte ich schon mal ins Auge gefasst. Dein Newcastle in Grau vom letzten Dezember hat mich sogar zum bloggen animiert 😀
      Liebe Grüße und bis November,
      Yvonne

      Antwort
  3. Svenja

    Hihi, wie cool! Leider kann ich meinen Liebsten für sowas kaum begeistern (obwohl…gelegentlich spicht er sehnsüchtig über einen Kaftan zum Rumschlunzen, das ist ja vergleichbar *lach*)

    Liebe Grüße!

    Antwort
  4. Miriam Bertoldi

    danke für deinen lieben kommentar bei mir <3. und schön, dass ich dadurch auf deinen blog gefunden habe :)! der jumsuit ist der burner. mein mann hat deinen mann gesehen und jetzt willwillwill er noh viel mehr einen solchen anzug zu weihnachten haben! mal sehen, ob ich das schnittmuster irgendwo online finde. zur not bastle ich irgendwas selber. einen anprobier-zwilling habe ich hier leider nicht. schade!
    ganz liebe grüsse
    miriam

    Antwort

Ich freue mich über deinen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s